» Vogelschutz » NABU

 

Liebenauer Kiesgruben

Die Liebenauer Kiesgruben sind ein Groß-Projekt des NABUs!

Hier ein Link dazu: http://nabu-nienburg.de/front_content.php?idcat=32

Dort gibt es nun eine sehr artenreiche Fauna und Flora und dort gibt es zahlreiche selten gewordene Vogelarten, die zum Teil sogar auf der roten Liste stehen!
Hier sind einige Beispiele von seltenen Vogelarten, die dort leben und auch brüten : Flussregenpfeifer (3 Paare) ,Neuntöter, Sumpfrohrsänger, Feldschwirl , Beutelmeisen (2 Nester an einer Stelle vorfindbar; das eine ist Brutnest),Fischadler   Wachtelkönig (gehört und nicht gesehen; sehr selten),Schwarzkehlchen,...!

Es gibt zwei aktiv brütende Fischadler-Paare dort!
Dieses Gebiet ist zum Großteil vom NABU gekauft worden, allerdings ist der NABU weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen! Außerdem hat der NABU eine Menge Veranstaltungen im Jahr und darunter auch ein paar vogelkundliche Exkursionen!

w w w . n a t u r f e d e r . d e