» Nisthilfen » Halbhöhlenbrüterkästen »

 

Halbhöhlen

Halbhöhlen sind Nistkästen, die von Vogelarten wie Hausrotschwanz, Grauschnäpper, Rotkehlchen, Bachstelze und Zaunkönig angenommen werden. Diese Kästen ersetzen die natürlichen Nistplätze für diese Vögel, wie z. B. Mauernischen! Mauernischen werden gerne von Hausrotschwanz und Bachstelze angenommen. Gelegentlich auch von Zaunkönig, Rotkehlchen oder Grauschnäpper. Allerdings lieben Grauschnäpper Wandbewuchs, der Dicht ist um ihre Nester zu bauen. Der Zaunkönig nimmt die verschiedensten Nistplätze an: Er nistet in Hecken, Scheunen,.... Das Rotkehlchen nimmt Hecken und Büsche gerne an.



Halbhöhle
 

w w w . n a t u r f e d e r . d e